Definitions

Wenn man mit dem Fechten beginnt, kann die Auswahl an Fechtsachen irritierend sein. Um zu helfen, hier ein paar Begrifferklärungen.

350 Newton (CEN Level 1)
Newton ist eine Einheit zur Messung der Kraft. Das Material hält einen Druck von 350 Newton aus, dass mit CEN Level 1 bewertet ist. Das ist das Minimum bei Standard-Fechtbekleidung. Alle Ausrüstungsgegenstände, die FIE zertifiziert sind, haben 350 Newton als Standard.


800 Newton (CEN Level 2)
Ausrüstungsmaterial, dass ein Zertifikat besitzt, dass 800Newton an Kraft getestet wurde, und somit den Regularien der FIE entspricht. 800 Newton Bekleidung is sicherer, als 350 Newton Material.


FIE (Fédération Internationale d'Escrime)
Das ist der internationale Fechtverband mit dem Sitz in der Schweiz. Die FIE ist verantwortlich für das Schreiben und Einhalten der Regeln des Fechtsports und des Materials.


FIE anerkanntes Equipment
FIE anerkanntes Material wird bei allen Events benötigt, die nach den Vorschriften der FIE fechten. FIE anerkanntes Equipment (Klingen, Bekleidung, Masken und Plastrons) sind von der FIE in unabhängigen Laboren untersucht und getestet worden. Die Hersteller erhalten dann FIE-Qualitäts-Aufnäher, die auf der Bekleidung angebracht werden darf. Equipment, wie Körperkabel, unterliegen den Regularien der FIE, müssen aber keine Untersuchungsprozesse durchlaufen.


E-Westen (Lame)
Dies sind leitenden Westen, die über die Jacken gezogen werden und für das elektische Fechten beim Florett und Säbel notwendig sind.


Plastron
Auch als Unterarm-Protektor bekannt. Es wird unter der Fechtjacke, am Waffenarm, getragen und gibt Schutz an den Stellen, an denen man am häufigsten getroffen wird.


Maraging-Stahl
Diese Art von Stahl, wird am häufigsten bei FIE Waffen verwendet. FIE Klingen werden getestet um einer sehr hohen Anzahl von Biegezyklen zu widerstehen und so seltener zu brechen und sicherer zu sein. Maraging-Stahl-Klingen sind wesentlich teurer als Standard Carbonstahl-Klingen.