Kaufhilfe

Einkaufshilfe für Erwachsene

Viele Fechtvereine leihen Ihnen die Fechtausrüstung bei Anfängerkursen. Danach wird meist verlangt, dass Sie sich selbst eine Ausrüstung zulegen, damit die Vereinsausrüstungen von neuen Anfängern verwendet werden können. Für Anfänger gibt es zwei Optionen, entweder einzelne Artikel nacheinander zu kaufen bis man eine komplette Ausrüstung hat oder ein Startpaket kaufen.

All unsere Startpakete bieten eine solide Grundlage, die Sie über die Jahre immer erweitern oder austauschen können. Dazu bekommen Sie auf den Preis der einzelnen Artikel einen Rabatt von 15%. Klicken Sie hier, um sich die Starter Sets anzuschauen.

Unsere Startpakete sind für alle drei Waffen, mit verschiedenen Komponenten und für unterschiedliche Budgets erhältlich.


Wenn Sie sich dafür entscheiden einzelne Artikel anstatt eines Startpakets zu kaufen, dann sind dies die wichtigsten Teile:

Handschuh

Obwohl Sie auch Handschuhe für mechanisches Fechten erhalten können, ist es meist von Vorteil Handschuhe die auch für das elektrische Fechten geeignet sind zu erwerben. Sie sind entweder in den normalen Größen (S, M, L..) oder in individuellen UK- Handschuhgrößen erhältlich. Handschuhe mit individuellen Größen passen Ihnen meist besser, sind dafür jedoch etwas teurer.


Maske

Eine qualitativ hochwertige Maske sollte immer einer der Artikel sein, wonach man schauen sollte. Masken sind ähnlich wie Schuhe und Betten, d.h. sie werden mit der Zeit bequemer. Die Masken sind entsprechend der Waffengattung unterschiedlich. Also sollte man als erstes entscheiden, ob man Florett, Degen oder Säbel fechten möchte. Als nächstes muss man sich für FIE oder Nicht FIE entscheiden. FIE Masken haben ein höheres Sicherheitslevel und es gibt sie mit vielen Features, wie den abnehmbaren Latz und waschbare Polster. In Deutschland wird ab dem Jahrgang B-Jungend (12 Jahre) nach FIE Vorschriften auf allen Turnieren gefochten. Erstkäufer fechten normalerweise Florett oder Degen, deswegen empfehlen wir entweder die Horizon Florettmaske , die Arena Maske  oder wenn man das absolut Beste haben möchte, eine unserer X-Change Masken. (     ) Größendetails gibt es in unserer Größentabelle.

Jacke

Die meisten Fechtvereine bieten Jacken mit Reißverschluss am Rücken an. Wenn Sie allerdings Ihre eigene Jacke kaufen, raten wir Ihnen eher zu einer Jacke mit einem Reißverschluss an der Vorderseite, da sie wesentlich leichter anzuziehen ist. Jacken gibt es in verschiedenen Arten, mit oder ohne Stretch, manche beinhalten sogar hightech Feuchtigkeit transportierendes Futter um sie etwas bequemer zu machen. Wir empfehlen Ihnen, ab dem Alter von 12 Jahren Sich direkt nach 800 Newton Jacken umzuschauen. 350 Newton Produkte sind gut fürs Training aber ab der B-Jugend nicht auf Wettkämpfen erlaubt.

Waffe

Die Waffe ist meist das, was viele gerne als erstes kaufen würden. Allerdings ist es häufig von Vorteil ein wenig damit zu warten. Stellen Sie für sich sicher, mit welchem Griff Sie fechten möchten. Die Umrüstung vom Pistolengriff (orthopädisch) zum traditionellen französischen Griff ist nicht möglich. Unsere empfohlenen Waffen und den Waffenkonfigurator finden Sie hier:  here.

Körperkabel

Köperkabel verbinden die elektrische Waffe mit dem Punktebewertungsgerät und werden unter der Jacke getragen. In Deutschland ist der 2-Pin Stecker der Populärste und wird auch von der FIE empfohlen.

Plastron

Beim Plastron empfehlen wir Ihnen ebenfalls, Sich für ein 800 Newton Produkt zu entscheiden. Der Preisunterschied ist nicht sehr hoch und Sie sind direkt gut für Wettkämpfe ausgestattet.

Hosen

Ähnlich wie bei den Jacken, gibt es bei den Hosen viele verschiedene Arten. Die meisten Leute wählen die gleiche Art wie bei der Jacke, damit es eine Uniform bleibt und zueinander passt.

Schuhe

Spezifische Fechtschuhe sind etwas für fortgeschrittene Fechter, aber viele kaufen Fechtschuhe, da diese besseren Grip und die richtige Form haben. Normalerweise falllen Adidas Schuhe schmal aus, weshalb die meisten sich für eine Größe größer entscheiden. Die Hi-tec sind etwas breiter und die Nikes sind die leichtesten auf dem Markt.

Einkauf für Kinder

Viele Vereine verleihen Equipment, wenn Sie Anfängerkurse anbieten. Dann sieht man es gern, dass man sich eigene Sachen anschafft, damit die Sachen anderen geliehen werden können. Wie bei den Erwachsenen kann man entweder ein starter kit und 15% sparen oder man kauft von Zeit zu Zeit Einzelteile. Es gibt einige Probleme bei Eltern oder Großeltern, wenn Fechtsachen für die Kinder gekauft werden sollen. Die folgenden Informationen sollen dabei helfen, den Bestellvorgang so einfach wie möglich zu gestalten. Denken Sie daran, wenn Sie Hilfe benötigen, dann melden Sie sich einfach bei uns.

Generelle Informationen, die Sie vor der Bestellung benötigen

Links- oder Rechtshänder

Die meisten Artikel sind bei Links- und Rechtshändern unterschiedlich.

Aktuelle Maaße
Schützende Fechtkleidung ist nicht wie normale Straßenkleidung bemessen. Des weiteren bemessen wir unsere Größen in Inches. Als Faustregel kann man gegenüber der europäischen Größe minus 10 rechnen-

Brust - Umfang in inches  
Taillen - Umfang in inches 
Körpergröße - Die volle Körpergröße des Kindes
Kopf - Umfang des Kopfes entlang des Gesichtes gemessen
Hand - Umfang der Hand entlang der Knöchel gemessen


Waffengröße
Waffen sind für jedes Alter unterschiedlich. Es ist wichtig, die Altersgruppe zu kennen. Kleinere Waffen sind leichter und flexibler.

Florett in Deutscland
Unter 12 Jahren - Größe 0
Größe 2 wird in Deutschland nicht gefochten
Ab 13 Jahren und älter - Größe 5

Degen in Deutscland
Unter 12 Jahren - Größe 0
Größe 2 wird in Deutschland nicht gefochten
Ab 13 Jahren und älter - Größe 5

Säbel in Deutscland
Unter 12 Jahren - Größe 0
Größe 2 wird in Deutschland nicht gefochten
Ab 13 Jahren und älter - Größe 5